Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Steirisches Bauernpfandl Foto: © Kevin Ilse
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Steirisches Bauernpfandl

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 400 g Mehl universal
  • 250 g Champignons
  • 1 große gelbe Zwiebel
  • 250 g Saunaschinken
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 200 g geriebener Pizzakäse
  • 6 TL getrocknete Kräuter
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Milch, Eier, Mehl und ½ TL Salz rasch zu einem mittelfesten Teig verarbeiten. Durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser drücken, einmal aufwallen lassen, abseihen und kalt abschrecken.

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Champignons putzen und blättrig schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Schinken würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Champignons darin anbraten, Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Nockerl in die Pfanne geben und untermischen. Käse dazugeben. Mit getrockneten Kräutern und Salz abschmecken.

Den Pfanneninhalt in eine Auflaufform füllen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten überbacken.

Bauernpfandl mit Schnittlauch bestreuen und servieren.