Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Steinobst-Polenta-Kuchen Foto: © Kevin Ilse
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Steinobst-Polenta-Kuchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Kuchen

  • 300 g gemischtes Steinobst (z. B. Marillen, Pfirsiche und/oder Nektarinen)
  • 150 g weiche Butter
  • 160 g Feinkristallzucker
  • 3 Eier (Größe M)
  • 120 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Polenta
  • 50 g glattes Mehl
  • 0,5 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Ziegenfrischkäse
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Kastenform (ca. 25 cm x 12 cm) mit Backpapier auslegen. Steinobst halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden.

Butter und Zucker mit den Quirlen des Handmixers cremig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mandeln, Polenta, Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Unter die Buttermasse rühren.

Teig in der Kastenform verteilen und glatt streichen. Ziegenfrischkäse mit einem Teelöffel in Klecksen darauf verteilen. Mit Steinobst belegen. 45 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Kuchen in der Form etwas abkühlen lassen. Aus der Form heben und auf einer Kuchenplatte ca. 2 Stunden vollständig auskühlen lassen.

Kuchen servieren und in Stücke schneiden.