Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Steinbutt mit zweierlei Erbsen
20 min

Steinbutt mit zweierlei Erbsen

Frisch gekocht TV 14. Mai 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Steinbuttfilets à 120 g ohne Haut
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Für das Erbsenpüree:
  • 250 g gekochte Erbsen
  • 1/4 l Obers
  • Suppenpulver
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Erbsenschoten:
  • 200 g blanchierte Erbsenschoten
  • 1 EL Butter
  • Salz

Zubereitung

Steinbuttfilets salzen und pfeffern, in aufschäumender Butter beidseitig glasig braten.

Für das Erbsenpüree Obers mit Erbsen und etwas Suppenpulver auf kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln, dann mit einem Stabmixer pürieren.

In einer heißen Pfanne Butter braun aufschäumen lassen, die Erbsenschoten zufügen und kurz durchschwenken.

Auf vorgewärmten Tellern das Erbsenpüree auftragen, die gebratenen Steinbuttfilets aufsetzen und mit den Erbsenschoten servieren.