Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Steaks vom Bio-Rind mit Fisolen, Kürbis und Zitronen-Kapern-Salsa Foto: © Janne Peters
45 min

Steaks vom Bio-Rind mit Fisolen, Kürbis und Zitronen-Kapern-Salsa

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 2,5 Zitronen
  • 1 rote Zwiebel
  • 400 g Fisolen
  • 350 g Kürbis (z.B. Piena di Napoli oder Hokkaido)
  • 1,5 EL Kapern (Glas)
  • 5 EL Dillefähnchen
  • 10 EL Olivenöl
  • 700 g Ja! Natürlich BIo-Lungenbraten vom Weide-Jungrind oder Ja! Natürlich Bio-Steaks vom Weidejungrind
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Aus 1 Zitrone 4 EL Saft pressen. Zwiebel schälen, fein würfeln, in einer Schüssel mit dem Zitronensaft mischen und beiseitestellen.

Salzwasser in einem Topf aufkochen lassen. Fisolen putzen und ca. 8 Minuten im Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, in eiskaltem Wasser auskühlen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Währenddessen den Kürbis schälen, entkernen und in feine Scheiben hobeln. Kapern abtropfen lassen und mit Dille grob hacken. Restliche 1 ½ Zitronen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Kapern, Dille und 7 EL Öl unter die marinierten Zwiebeln rühren. Zitronenscheiben unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Grillpfanne erhitzen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in 4 gleich dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit 1 EL Öl bestreichen und bei starker Hitze auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten. Bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten fertig braten.

Währenddessen das restliche Öl (2 EL) und Butter in einer Pfanne erhitzen. Fisolen und Kürbis darin ca. 4 Minuten rundum braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Steaks mit Gemüse und Zitronen-Kapern-Salsa anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.