Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Steaks mit Paprikachutney und scharfer Chilisauce Foto: © Ben Dearnley
90 min

Steaks mit Paprikachutney und scharfer Chilisauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • Chutney:
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 rote Paprika (bzw. Ja! Natürlich Bio-Paprika-Raritäten)
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 ml Weißweinessig
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 80 g Feinkristallzucker
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Sauce:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g rote Ja! Natürlich Bio-Chili-Raritäten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 375 ml Weißweinessig
  • 2 EL Feinkristallzucker
  • Salz
  • Steaks
  • 4 Hüferlsteaks
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Handvoll Rucola
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Für das Chutney Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika putzen und würfeln. Öl in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, bis sie weich sind, Paprikawürfel dazugeben und unter gelegentlichem Rühren 6 bis 8 Minuten weich braten. Essig, Wein, Zucker, Lorbeer und 2 TL Salz hinzufügen, aufkochen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 25 bis 30 Minuten köcheln lassen, bis das Chutney eindickt. In ein Gefäß umfüllen, ca. 60 Minuten auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und verschließen. Über Nacht ziehen lassen.

Für die Sauce das Backrohr auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Knoblauchknollen quer halbieren und mit den Chilis auf einem Backblech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und auf mittlerer Schiene 25 bis 30 Minuten weich garen. Zwiebel schälen und würfeln. Chilis und Knoblauch aus dem Rohr nehmen. Chilis auskühlen lassen, die Stiele und nach Belieben die Kerne entfernen. Knoblauch aus den Schalen drücken und mit Chilis und Zwiebel pürieren. Mit Essig und 1 EL Salz in einem Topf bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas dunkler wird. Zucker einrühren und 1 Minute köcheln lassen. Nach Belieben abkühlen lassen.

Für die Steaks eine Grillpfanne auf hohe Temperatur vorheizen. Steaks kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und mit Paprikapulver bestreuen. In der heißen Grillpfanne unter einmaligem Wenden 3 bis 4 Minuten medium braten. Aus der Pfanne nehmen und 5 Minuten rasten lassen.

Steaks mit Chutney anrichten, mit Rucola garnieren und mit der Chilisauce servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.