Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Steak mit Kräuterbutter und Tomatensalat Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Steak mit Kräuterbutter und Tomatensalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 125 g weiche Butter
  • 2 EL Petersilienblätter
  • 1 EL Dillefähnchen
  • 1 TL Zitronenschale
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Dijonsenf
  • 8 EL Olivenöl
  • 600 g Tomaten
  • 4 Hüferlsteaks
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Basilikumblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter mit dem Mixer cremig-hell schlagen. Petersilie und Dille fein hacken und mit Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft unter die Butter rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel schälen, sehr fein würfeln und mit Senf, restlichem Zitronensaft (2 EL), Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verquirlen. Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

Steaks kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Steaks auf beiden Seiten 2 bis 3 Minuten braten. Herausnehmen, nach Belieben halbieren oder dritteln und mit etwas Kräuterbutter bestreichen. Basilikum grob zupfen.

Tomaten auf Tellern anrichten und mit je 2 EL Vinaigrette beträufeln. Steaks auf die Teller aufteilen, Basilikum darüberstreuen und mit restlicher Kräuterbutter und Vinaigrette servieren.