Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Stangensellerie mit Räucherschinken im Glas und Schaum vom Knollensellerie
35 min

Stangensellerie mit Räucherschinken im Glas und Schaum vom Knollensellerie

Frisch gekocht TV 23. November 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Stangensellerie (in 5 mm-Würfel geschnitten)
  • 80 g Trauben (kernlose Sorte, halbiert)
  • 40 g Walnüsse (geröstet und gehackt)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Honig
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 EL Walnussöl
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Scheiben Räucherschinken
  • Für den Knollensellerieschaum:
  • 250 g Knollensellerie (geschält und geraspelt)
  • 300 g Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Qimiq
  • Salz
  • Zum Garnieren:
  • Stangenselleriegrün


Zubereitung

Stangensellerie in Salzwasser kurz blanchieren, danach in gesalzenem Eiswasser abschrecken. Alle anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen und abschmecken, in Gläsern aufteilen.

Den dünn aufgeschnittenen Räucherschinken auf Backpapier ca. 10 Minuten im warmen Rohr trocknen. Sobald der Schinken knusprig ist, vom Papier lösen und fein hacken.

Für den Knollensellerieschaum Sellerie in Butter anschwitzen, mit Milch aufgießen, etwa 10 Minuten köcheln lassen. Salzen, Qimiq hinzufügen, mixen, danach nochmals abschmecken. In eine 1/2-Liter-iSi-Flasche füllen, diese verschließen und eine Patrone eindrehen. Noch warm in die vorbereiteten Gläser sprühen, mit Räucherschinken bestreuen und mit Stangenselleriegrün garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.