Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spitzpaprika-Ajvar Foto: © Michael Reidinger
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Spitzpaprika-Ajvar

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Michael Reidinger

Zutaten für Gläser

  • Roter Ajvar:
  • 400 g rote Spitzpaprika
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Prise Chili aus der Mühle
  • 1 EL Rotweinessig
  • Meersalz
  • Gelber Ajvar:
  • 400 g gelbe Spitzpaprika
  • 2 gelbe Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Melanzani
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Prise Chili aus der Mühle
  • 1 EL Weißweinessig
  • Meersalz
  • gemahlener, weißer Pfeffer
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für beide Ajvar-Sorten die Paprika putzen und nach Farben getrennt grob würfeln. Jeweils die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, Knoblauch schälen. Melanzani dünn schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Gemüse (getrennt für roten und gelben Ajvar) mit Sonnenblumenöl vermischen, auf zwei Backblechen verteilen und nacheinander auf mittlerer Schiene 15 bis 17 Minuten backen, bis es dunkle Ränder bekommt. Aus dem Rohr nehmen und jeweils ca. 15 Minuten abkühlen lassen.

Gemüse (getrennt für roten und gelben Ajvar) mit dem Stabmixer grob pürieren. Je 2 EL Olivenöl in zwei Töpfen erhitzen. Für den roten Ajvar Gemüsepüree, Paprikapulver, Chili und Essig in den ersten Topf geben, ca. 5 Minuten einkochen lassen und mit Salz abschmecken. Für den gelben Ajvar Gemüsepüree, Chili und Essig in den zweiten Topf geben, ca. 5 Minuten einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ajvar in jeweils 4 heiß ausgespülte saubere Gläser füllen, mit dem restlichen Olivenöl (pro Glas 1 EL) bedecken und die Gläser fest verschließen. Im Kühlschrank hält der Ajvar 2 bis 4 Wochen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.