Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinatstrudel mit Joghurtsauce
35 min

Spinatstrudel mit Joghurtsauce

Frisch gekocht TV 28. März 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 500 g Blattspinat (blanchiert und klein geschnitten)
  • 1 Kugel Mozzarella (klein geschnitten)
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 1 Pkg. Strudelteig
  • etwas zerlassene Butter
  • Für den Dip:
  • 1 Becher Joghurt
  • geriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
  • Salz


Zubereitung

Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Knoblauchzehe und Semmelbrösel zufügen. Die Bröselmischung bereitstellen.

Strudelteig auf einem Tuch ausrollen, die Bröseln sowie die Mozzarellawürfel und den Blattspinat gleichmäßig auf der ersten Hälfte der Fläche verteilen. Strudel einrollen, die Enden falten und sorgfältig verschließen. Mit etwas zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C in etwa 20 Minuten goldgelb backen. Für den Dip das Joghurt glatt rühren und mit Zitronensaft- und schale sowie Salz abschmecken.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.