Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinatspätzle in Parmesan-Schinkenrahmsauce
20 min

Spinatspätzle in Parmesan-Schinkenrahmsauce

Frisch gekocht TV 07. Mai 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • 400 g doppelgriffiges Mehl
  • 6 Eier
  • 150 g passierter Tiefkühlspinat
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Mineralwasser
  • Für die Sauce:
  • 80 g geriebener Käse (Parmesan)
  • 50 g Schinken (in Streifen geschnitten)
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Obers
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Petersilie (frisch gehackt)

Zubereitung

Tiefkühlspinat auftauen lassen und auf einem Tuch abtropfen. Spinat mit Mehl und Eiern zu einem festen Spätzleteig verarbeiten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Für die richtige Konsistenz den Teig mit einem Schuss Mineralwasser auflockern.

Teig durch einen Spätzlehobel in kochendes Salzwasser drücken. Aufkochen lassen, sobald die Spätzle an der Wasseroberfläche schwimmen, abgießen und in Eiswasser abschrecken.

Aus geriebenem Käse, Schinkenstreifen, Weißwein und Obers eine Sauce kochen. Dabei nicht zu stark erhitzen, sondern lieber etwas länger köcheln lassen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Muskatnuss und frisch gehackter Petersilie abschmecken.

Die vorgekochen Spätzle nochmals in kochendem Salzwasser erhitzen, gut abtropfen lassen und vorsichtig mit der Sauce vermischt auf Tellern anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.