Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinat-Topfenknödel mit gebratenen Tomaten und Petersilie Foto: © Thoresten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Spinat-Topfenknödel mit gebratenen Tomaten und Petersilie

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2018

Foto: © Thoresten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 300 g Babyspinat
  • 80 g Parmesan
  • 150 g Magertopfen
  • 1 Ei (Größe M)
  • 140 g Dinkelmehl
  • 3 Tomaten
  • 10 g Butter
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und pressen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz anschwitzen, Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Salzen, pfeffern und auf einem Teller auskühlen lassen. 50 g Parmesan reiben und mit Topfen, Ei und 125 g Mehl verrühren. Spinat gut ausdrücken und unter die Masse mischen. Salzen, pfeffern und ca. 5 Minuten quellen lassen.

Aus der Masse mit angefeuchteten Händen walnussgroße Knödel formen. Falls die Masse zu feucht ist, noch Mehl unterkneten. Salzwasser in einem Topf aufkochen und die Zubereitung Knödel bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.

Währenddessen die Tomaten achteln und entkernen. Restlichen Parmesan (30 g) hobeln.

Je 2 EL Öl und je 20 g Butter in zwei großen Pfannen erhitzen. Knödel mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und mit den Tomaten auf die Pfannen aufteilen. Rundum goldbraun braten. Petersilie dazugeben und kurz mitbraten.

Knödel mit Tomaten und Petersilie anrichten, mit Parmesanspänen garnieren und servieren.