Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinat-Sesam-Soufflé Foto: © Carsten Eichner
15 min

Spinat-Sesam-Soufflé

Frisch gekocht Magazin 01. Mai 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Carsten Eichner

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 EL Butter für die Förmchen
  • 3 EL Semmelbrösel für die Förmchen
  • 50 g Spinat, aufgetaut
  • 3 EL Sesam
  • 1 EL Sambal Oelek
  • 180 g Ziegenfrischkäse
  • 4 mittelgroße Eier
  • 30 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Butter in einem Topf schmelzen und vier Souffléförmchen sorgfältig und gleichmäßig auspinseln. Semmelbrösel auf die Förmchen aufteilen, die Förmchen etwas schräg halten und so lange drehen, bis die Förmchenseiten und -böden vollständig mit Semmelbröseln ausgekleidet sind. Den Backofen auf 200°C vorheizen (Ober- und Unterhitze, keine Umluft).

Spinat gut ausdrücken und grob hacken. Sesam, Sambal Oelek und Spinat zum Ziegenfrischkäse geben, verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Eier trennen, die Eidotter mit Mehl unter die Spinatmischung rühren. Die Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee nach und nach unter die Spinatmasse heben.

Die Förmchen bis knapp unter den Rand mit der Soufflémasse füllen und auf der untersten Schiene im vorgeheizten Ofen 12-14 Minuten backen.

Soufflés aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.