Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinat-Pasta mit Speck und Ei Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Spinat-Pasta mit Speck und Ei

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2013

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 400 g Pasta, z.B. Spaghettoni
  • 300 g Cremespinat
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 100 g Bauchspeck
  • 50 ml Condimento Bianco
  • 4 frische Eier
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Pasta nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser al dente kochen. Spinat nach Packungsanleitung in einem Topf erhitzen und abgedeckt warm halten. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck knusprig braten und abgedeckt warm halten.

1 1/2 Liter Wasser mit Essig aufkochen. Eier aufschlagen und einzeln in kleine Schalen geben. Wasser vom Herd nehmen, mit einem Löffel rühren und einen Strudel erzeugen. Die Eier nacheinander vorsichtig ins Wasser gleiten lassen. Das Eiklar jeweils mit dem Löffel um das Eidotter ziehen. Wasser wieder erhitzen und die Eier bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten ziehen lassen.

Pasta in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und mit dem Spinat mischen. Speck in Stücke brechen und unter die Pasta mischen.

Pasta auf Tellern anrichten. Eier mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, kurz abtropfen lassen, auf die Nudeln setzen und servieren.