Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinat-Kaspressknödel
25 min

Spinat-Kaspressknödel

Frisch gekocht TV 05. Jänner 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 5 Semmeln (würfelig geschnitten)
  • 2 Eier
  • ca. 1/4 l Milch
  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 250 g Tilsiter
  • 2 Kartoffeln (gekocht und gepresst)
  • Öl
  • 160 g passierter Spinat
  • etwas Mehl
  • Zum Servieren:
  • 1 Liter Rindsuppe oder marinierter Blattsalat


Zubereitung

Die Eier mit dem passierten Spinat verquirlen. Zusammen mit der erwärmten Milch über die Brotwürfel gießen. Die Zwiebel hacken und in etwas Butter anrösten. Den Tilsiter kleinwürfelig schneiden und mit den Zwiebeln sowie den gepressten Kartoffeln zur Brotmasse geben. Je nach Konsistenz mit etwas Mehl binden, mit Salz und Pfeffer gut würzen. Mit den Händen gleichmäßige Laibchen formen und in einer Pfanne in Öl backen. Man kann die Pressknödel in Suppe oder auch mit Salat servieren.
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.