Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinat-Gnocchi mit Champignons und Käse Foto: © Ben Dearnley
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Spinat-Gnocchi mit Champignons und Käse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 200 g aufgetauter Blattspinat
  • 60 g Parmesan
  • 500 g Ricotta
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl + Mehl zum Arbeiten
  • 0,5 TL Muskat
  • 250 g Champignons
  • 3 EL Olivenöl
  • 40 g Butter
  • 0,5 Handvoll Salbeiblätter
  • 0,5 Zitrone
  • 60 g Blauschimmelkäse
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Spinat gut ausdrücken und fein hacken. Parmesan fein reiben. Spinat, 50 g Parmesan, Ricotta und Eier vermischen. Mehl, Muskat, Salz und Pfeffer untermischen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz zu einem homogenen Teig kneten. Teig portionsweise zu 1,5 cm dicken Strängen formen. In ca. 3 cm große Stücke schneiden, in der Mitte leicht andrücken und auf etwas Mehl beiseitelegen.

Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und den Salbei darin knusprig braten. Salbei herausnehmen, Pilze in die Pfanne geben und 3 bis 4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

Salzwasser in einem Topf zum Sieden bringen. Gnocchi hineingeben und 2 bis 3 Minuten garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Siebschöpfer herausheben, in die Pilzpfanne geben und leicht anbraten. Zitronenschale und -saft nach Belieben untermischen. Blauschimmelkäse zerbröckeln.

Gnocchi mit Pilzen anrichten. Salbei, Blauschimmelkäse und restlichen Parmesan darauf verteilen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.