Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spieße von Mini Schinken Berner auf Paprika- Krautsalat mit einem feurigen Dip

Spieße von Mini Schinken Berner auf Paprika- Krautsalat mit einem feurigen Dip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 16 kleine Erdäpfel
  • Für den Salat:
  • 300 g frisches Kraut
  • 1 TL Kümmel, ganz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 5 EL Maiskeimöl
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Prise Zucker
  • Für den feurigen Dip:
  • 1 halbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 roter, scharfer Peperoni
  • 100 g Ketchup
  • 2 EL Senf, scharf
  • 1 EL Tomatenmark
  • 8-12 Mini Schinken Berner
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 EL Pflanzenöl für die Spieße
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Erdäpfel schälen und in Salzwasser kochen.

Für den Salat: Das Kraut möglichst fein hobeln und mit Kümmel, Paprikapulver und Öl kräftig kneten. Die Paprika waschen, entkernen, in dünne Streifen schneiden, mit dem Kraut vermischen und mit dem Essig, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

Für den feurigen Dip:
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, die Peperoni entkernen und klein schneiden. Ketchup, Senf und Tomatenmark verrühren und mit dem Gemüse mischen.

Die Mini Berner halbieren, die Zwiebel in breite Spalten schneiden und anschließend die Würstchen, Erdäpfel und Zwiebeln abwechselnd auf Spieße stecken und mit etwas Öl bestreichen.

Die Spieße direkt auf dem Grill (oder in einer Grillschale) unter wenden etwa 4-5 Minuten braten. Die fertigen Spieße auf dem Krautsalat anrichten und mit der Dipsauce servieren.