Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargelsalat mit Radieschenperlen
40 min

Spargelsalat mit Radieschenperlen

Frisch gekocht Magazin 01. Mai 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 kg Spargel (weiß & grün)
  • 20 g Zucker
  • 100 g Radieschen
  • 600 g TK-Garnelen
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 40 ml Rapsöl
  • 20 ml Weißweinessig
  • 20 g gehackte Dille


Zubereitung

Den weißen Spargel schälen, holzige Enden entfernen, den grünen Spargel zu einem Drittel schälen und ebenfalls die Enden abschneiden.

Beide Spargelarten in reichlich Salzwasser mit Zucker bissfest garen. (Achtung: Grüner Spargel hat eine kürzere Kochzeit!)

Von den Radieschen mit einem sehr kleinen Parisienne-Löffel Kügelchen ausstechen.

Die Garnelen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas heißem Öl auf allen Seiten etwa 3 Minuten braten.

Zum Servieren Spargel in mundgerechte Stücke schneiden, die Spitzen dabei ganz lassen. Alle Zutaten noch lauwarm mit Essig und Öl marinieren und mit frischen Dillspitzen garniert servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.