Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargelbrot mit Speck und pochiertem Ei Foto: © Monika Schürle
35 min

Spargelbrot mit Speck und pochiertem Ei

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 20 Stangen grüner Spargel
  • 8 Scheiben Bauchspeck
  • 8 EL Olivenöl
  • 5 EL Weißweinessig
  • 4 Eier
  • 4 große Scheiben Schwarzbrot
  • 25 g Parmesan
  • 0,5 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Holzige Enden vom Spargel entfernen und die Stangen im unteren Drittel dünn schälen. Jeweils 5 Stangen mit 2 Scheiben Speck umwickeln. Spargelpäckchen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit 4 EL Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Wenden backen, bis der Speck rundum knusprig ist.

Währenddessen reichlich Wasser mit Essig in einem Topf zum Kochen bringen. Das kochende Wasser vom Herd nehmen und mit einem Schneebesen kräftig in eine Richtung rühren, sodass ein Strudel entsteht. Die Eier einzeln behutsam in eine Schüssel aufschlagen, nacheinander in die Mitte des Strudels gleiten lassen und 1 bis 2 Minuten im heißen Wasser gar ziehen lassen, dabei gelegentlich wenden. Vorsichtig mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben und wegstehendes Eiweiß entfernen. Die pochierten Eier zum Warmhalten in eine Schüssel mit warmem Salzwasser geben.

5 Minuten vor Ende der Backzeit die Brotscheiben mit dem restlichen Olivenöl (4 EL) beträufeln, neben den Spargel aufs Backblech legen und rösten. Parmesan dünn hobeln und die Petersilie hacken. Eier zum Trocknen auf Küchenpapier legen.

Brotscheiben auf Teller oder eine Platte legen und jeweils ein Spargelpäckchen und ein Ei daraufsetzen. Mit Parmesan, Pfeffer und Petersilie garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.