Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargel-Omelett mit Sojasauce und Sprossen Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Spargel-Omelett mit Sojasauce und Sprossen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 2 EL Sesam
  • 600 g grüner Spargel
  • 100 g Mungobohnen- oder Sojasprossen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 rote Chili
  • 2 cm Ingwer
  • 9 EL Sojasauce
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 2 Jungzwiebeln
  • 4 EL Korianderblätter
  • 8 Eier
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL rote Basilikumblätter
  • 2 EL Minzeblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseitestellen. Das untere Drittel des Spargels schälen, die holzigen Enden entfernen und den Spargel der Länge nach halbieren. Sprossen in einem Sieb heiß abspülen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und pressen. Chili putzen und fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. 6 EL Sojasauce mit Limettensaft, Zucker und 3 EL Wasser verrühren. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Koriander grob hacken. Eier in einer Schüssel kräftig verquirlen. Restliche Sojasauce (3 EL), 2 EL Wasser, Jungzwiebeln und Koriander unterrühren.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer, Chili und Knoblauch darin unter Rühren 10 Sekunden anbraten. Spargel dazugeben und 4 bis 5 Minuten braten, bis er leicht Farbe annimmt und noch bissfest ist. Sprossen dazugeben und 1 Minute mitbraten. Soja-Limetten-Sauce untermischen. Gemüse abgedeckt warm halten.

Währenddessen vier Teller vorwärmen. Zwei beschichtete Pfannen erhitzen. Jeweils 1 EL Öl hineingeben und je ein Viertel der Eiermasse darin verteilen. Sobald die Oberseite der Omeletts langsam zu stocken beginnt, jeweils in der Mitte zusammenklappen. 1 bis 2 Minuten stocken lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, dabei einmal wenden. Omeletts auf zwei vorgewärmte Teller gleiten lassen und warm halten. Pfannen mit Küchenpapier auswischen. Zwei weitere Omeletts ebenso backen und auf Teller legen. Basilikum und Minze grob zupfen.

Spargelgemüse auf den Omeletts anrichten. Mit Basilikum, Minze und Sesam bestreuen und servieren.