Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargel-Omelett Foto: © Monika Schürle
45 min

Spargel-Omelett

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2010

Foto: © Monika Schürle

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1,5 kg grüner Spargel
  • 10 Eier
  • 300 ml Milch
  • 4 EL Butter
  • 100 g Pinienkerne
  • 1 kleiner Radicchio
  • 400 g Rucola
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 6 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Spargel waschen, die Enden ca. 2 cm breit entfernen und die Stangen im unteren Drittel schälen. Spargelstangen in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten bissfest blanchieren, abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Ofen auf 160 °C vorheizen. Eier in einer Schüssel mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Butter auf zwei große, ofenfeste beschichtete Pfannen (30 cm ø) aufteilen und schmelzen. Spargelstangen auf beide Pfannen aufteilen, jeweils eine Hälfte Eiermilch darüber verteilen und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten lassen. Die Pfannen ca. 15 Minuten in den Backofen schieben, bis die Eimasse gestockt ist.

Währenddessen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Radicchio putzen, in dünne Streifen schneiden, waschen, trocken schleudern und mit dem Rucola in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Zucker und beide Öle verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und erst kurz vor dem Servieren mit dem Salat vermischen.

Die Spargel-Omeletts aus dem Ofen nehmen, vorsichtig aus den Pfannen heben und auf Servierplatten anrichten. Marinierten Salat darüber verteilen, mit den gerösteten Pinienkernen garnieren und servieren.