Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargel in Senffond mit Zanderfilets
140 min

Spargel in Senffond mit Zanderfilets

FRISCH GEKOCHT Magazin 26. April 2004

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 1/2 kg weißer Spargel
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 3/8 l Gemüsesuppe
  • 1 EL Senfkörner
  • 2 Zanderfilets mit Haut (à ca. 120 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl zum Braten
  • 4 EL Dille gehackt
  • 1 TL Kren gerieben
  • Kräutersalz


Zubereitung

Spargel schälen, holzige Enden wegschneiden. Zwiebel halbieren, in dünne Streifen schneiden. Öl in großer Pfanne erhitzen, Zwiebelstreifen glasig anrösten, Gemüsesuppe aufgießen, Senfkörner zugeben und einmal aufkochen lassen. Spargel in Sud einlegen und zugedeckt bei geringer Hitze 6-8 Min. darin köcheln lassen.

Fischfilets in 3 cm breite Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fischfilets mit der Hautseite nach unten einlegen, 3-4 Min. braten, wenden, Pfanne von der Hitze nehmen und Fische zugedeckt 1-2 Min. rasten lassen.

Spargel aus dem Sud nehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Dille und Kren bestreuen, salzen, mit etwas Sud übergießen, Zanderfilet darauf anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.