Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargel in der Bratfolie Foto: © ORF-Interspot
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Spargel in der Bratfolie

Frisch gekocht TV 15. Mai 2017

Foto: © ORF-Interspot

Zutaten für Portionen

  • 24 Stangen Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 125 g flüssige Butter
  • 8 kleine Erdäpfel
  • Erbsenschoten (blanchiert)
  • frische Kräuter
  • 6 wachsweich gekochte Eier
  • 2 Eidotter
  • 125 ml Rapsöl
  • 125 g braune Butter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Eiercreme die Dotter mit 2 wachsweichen Eiern, Salz, Rapsöl und braune Butter in einem hohen Becher mit dem Stabmixer aufschlagen. Den Spargel schälen, harte Enden entfernen. Den geschälten Spargel in Stücke brechen und je 6 Stangen Spargel in eine Bratfolie legen. Mit wenig Salz und Zucker würzen, mit flüssiger Butter begießen.

Die Erdäpfel schälen, in kleine Kugeln stechen und diese zum Spargel in die Bratfolien-Portionen geben. Sorgfältig einpacken und im vorgeheizten Rohr bei 190 °C 35 bis 45 Minuten (je nach Stärke des Spargels) garen. Danach etwas rasten lassen und die Päckchen kurz vor dem Servieren öffnen.

Mit frischen Kräutern, Erbsenschoten, wachsweichem Ei und Eiercreme servieren.