Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spaghetti mit Tomatensauce, Sesam und Minze Foto: © Vanessa Maas, Ian Ehm
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Spaghetti mit Tomatensauce, Sesam und Minze

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2021

Foto: © Vanessa Maas, Ian Ehm

Zutaten für Personen

  • 50 g gelbe Zwiebel
  • 5 Minzzweige (keine Pfefferminze)
  • 2 EL Walnusskerne
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Olivenöl + Öl zum Beträufeln
  • 1 geh. EL Tahin
  • 200 g Tomatenstücke (Dose)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Balsamico
  • 3 Pimentkörner (Neugewürz)
  • 1 kl. Lorbeerblatt
  • 1 Msp. gemahlener Ceylon-Zimt
  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein hacken. Minzblätter abzupfen, einige kleine beiseitelegen, die restlichen in feine Streifen schneiden.

Walnüsse grob hacken und mit den Fingern in eine kleine Pfanne ohne Fett heben (damit die ganz feinen Nussbrösel nicht in der Pfanne verbrennen), Sesam dazugeben. Bei mittlerer Hitze unter häufigem Rütteln wenige Minuten rösten, bis sie zart duften und ganz leicht bräunen. Auf einem Teller abkühlen lassen.

Währenddessen für die Spaghetti Salzwasser in einem Topf aufkochen.

In der Pfanne Öl und Tahin erhitzen, Zwiebel darin bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 2 bis 3 Minuten glasig- weich anschwitzen. Tomatenstücke, Tomatenmark, Balsamico, Piment, zerbrochenes Lorbeerblatt, Minzstreifen und Zimt dazugeben. Salzen und pfeffern. Aufkochen und offen bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen die Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung knapp bissfest kochen. Die Sauce zwischendurch mit 1 Tasse (ca. 100 ¿ 150 ml) Nudelwasser ergänzen, die Sauce soll dickcremig, aber nicht zu trocken sein. Lorbeer und Piment entfernen. Mit Salz abschmecken.

Spaghetti abseihen, vorher 1 Tasse Nudelwasser herausschöpfen. Spaghetti in die Sauce geben, eventuell noch etwas Nudelwasser dazugeben und ca. 30 Sekunden durchschwenken. Pasta rasch auf (am besten vorgewärmten) Tellern anrichten, mit Nüssen, Sesam und Minzblättern bestreuen, je 1 Faden Öl darübergeben und servieren.