Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spaghetti mit Thunfisch, Paradeisern und Avocado
20 min

Spaghetti mit Thunfisch, Paradeisern und Avocado

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Avocado
  • 1/2 Dosen Thunfisch
  • 16 Kirschparadeiser
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 roter Paprika
  • 1 EL Kapern
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 400 g Spaghetti
  • 4 EL gehobelter Emmentaler
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Avocado halbieren, entkernen und schälen, dann in Stücke schneiden. Thunfischdosen öffnen und die Flüssigkeit abgießen. Die Kirschparadeiser vierteln, die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Den Paprika waschen, entkernen und in rautenförmige Stücke schneiden. Alles mit den Kapern und dem Sonnenblumenöl in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti in einem großen Topf mit gut gesalzenem Wasser bissfest kochen, abseihen und wieder in den Topf geben. Das Thunfisch-Paradeiser- Gemisch unter die Spaghetti rühren, die Pasta auf Tellern anrichten und mit Emmentaler bestreuen.