Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spaghetti mit Frutti di Mare Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
35 min

Spaghetti mit Frutti di Mare

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2011

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Frutti di mare, aufgetaut
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 rote Chilischote
  • 12 Cherrytomaten
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 400 g Spaghetti
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Frutti di mare kalt abspülen und zwischen zwei Lagen Küchenpapier trocken tupfen.

Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. Chilischote waschen, Stiel und Kerne entfernen und in feine Ringe (oder Würfel) schneiden, Cherrytomaten waschen und halbieren.

Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken.

Spaghetti in gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung al dente kochen.

Kurz bevor die Spaghetti fertig sind, das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chili darin anbraten, Frutti di mare zufügen und ca. 2 Minuten dünsten, dabei umrühren. Cherrytomaten zufügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie darüberstreuen, Zitronensaft zufügen und unter die fertigen Spaghetti mischen.

Spaghetti und Frutti di mare auf vier Teller verteilen und sofort servieren.