Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spaghetti mit Avocadosauce und Feta Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Spaghetti mit Avocadosauce und Feta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 reife Avocados
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 4 EL Zitronensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • 400 g Spaghetti
  • 180 g Feta
  • 80 g Kalamata-Oliven
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Avocadosauce 1 Knoblauchzehe schälen. Avocados halbieren, die Steine entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus den Schalen lösen. Mit Basilikum (etwas davon für die Garnitur beiseitelegen), Zitronensaft, 2 EL Öl und Knoblauch fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.

Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest garen. Währenddessen die restliche Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. Das restliche Öl (4 EL) in einer kleinen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin braten, bis er leicht goldbraun, aber nicht dunkel ist. Pfanne vom Herd nehmen. Kurz vor Garzeitende der Spaghetti 4 EL Nudelwasser unter die Avocadosauce rühren. Feta in Scheiben schneiden.

Spaghetti abseihen und gut abtropfen lassen. Mit der Avocadosauce mischen.

Spaghetti in tiefen Tellern anrichten. Feta, Oliven und Knoblauch samt Öl darauf verteilen. Mit beiseitegelegtem Basilikum garnieren und servieren.

Sie sind hier: