Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spaghetti all´amalfitana Foto: © Thorsten Suedfels
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Spaghetti all´amalfitana

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 500 g Spaghetti
  • 400 g Walnusskerne
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 Anchovis in Olivenöl
  • 1 roter Chili
  • 2 Handvoll Ptersilienblätter
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Dose Makrelenfilets in Olivenöl
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Währenddessen die Nüsse in einem Mörser oder mit einem Messer unterschiedlich grob zerkleinern. Knoblauch schälen und fein hacken. Anchovis grob hacken. Chili putzen und fein schneiden. Etwas Petersilie zum Garnieren beiseitelegen, den Rest hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Nüsse, Knoblauch und Anchovis hineingeben und unter häufigem Wenden anbraten. Gehackte Petersilie und Chili dazugeben, einmal durchschwenken und vom Herd nehmen.

Spaghetti abseihen und tropfnass zurück in den Topf geben. Nussmischung gut unterheben. Makrelenfilets vorsichtig aus der Dose nehmen und mit Küchenpapier abtupfen.

Spaghetti anrichten, Makrelen daraufgeben, mit Petersilie garnieren und servieren.