Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Soufflierter Auflauf mit Bergkäsepüree
180 min

Soufflierter Auflauf mit Bergkäsepüree

Frisch gekocht TV 19. Februar 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g Gulaschfleisch vom Schwein (1x1 cm-Würfel)
  • 150 g Gulaschfleisch vom Rind (1x1 cm-Würfel)
  • 150 g Faschiertes
  • 150 g Paprika
  • 150 g Champignons
  • 150 g Speckwürfel
  • 150 g Zwiebeln
  • 200 ml Crème fraîche
  • 200 ml Schaschliksauce
  • Salz, Pfeffer
  • Curry, Cayennepfeffer
  • Für das Käsepüree:
  • 3 mehlige Kartoffeln (gekocht und püriert)
  • 125 ml Milch
  • 60 g Bergkäse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Paprika und Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Die geputzten Champignons achteln. Faschiertes mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer würzen. Fleischmasse in ca. 1 cm große Bällchen drehen. Gulaschfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und gemeinsam mit den Faschiertenbällchen, Paprika, Zwiebeln, Speckwürfeln und Champignons in eine Auflaufform geben. Crème fraîche und Schaschliksauce verrühren mit Curry, etwas Salz, Paprikapulver und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Die Sauce in die Auflaufform gießen und im Rohr bei 160-180 °C 2 1/2 bis 3 Stunden garen.

Für das Püree Milch aufkochen und zu den heißen pürierten Kartoffel geben. Kurz und schnell mit einem Schneebesen umrühren. Käse zugeben und schmelzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.