Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Soufflierte Berberitzen-Milchreis-Palatschinken
25 min

Soufflierte Berberitzen-Milchreis-Palatschinken

Frisch gekocht TV 19. Oktober 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Palatschinken:
  • 75 g zerlassene Butter
  • 185 ml Milch
  • 75 g Mehl
  • 2 Eier
  • 10 g Vanillezucker
  • Salz
  • 25 ml Pflanzenöl zum Backen
  • Für den Milchreis:
  • 500 ml Milch
  • 70 g Rundkornreis
  • 50 g Kristallzucker
  • 15 g Vanillezucker
  • Zitronenzeste
  • 150 g Berberitzen-Kompott
  • Für den Überguss:
  • 200 ml Milch
  • 50 g Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 10 g Vanillezucker

Zubereitung

Rezept von Sascha Huber

Mehl und Eier verrühren, anschließend die restlichen Zutaten des Palatschinkenteiges einrühren und 20 Minuten rasten lassen. Reis, Zucker, Vanillezucker und die Zitronenzeste in die kochende Milch geben und langsam weich kochen. Aus dem Teig 4 Palatschinken backen und auflegen. Mit dem lauwarmen Milchreis und dem Berberitzenkompott bestreichen, fest einrollen und abkühlen lassen.

Die gefüllten Palatschinken in 3 cm-Scheiben schneiden und in ausgebutterte, tiefen Tellern auflegen. Milch, Crème fraîche, Eier und Vanillezucker miteinander verrühren und die Palatschinken mit der Flüssigkeit bedecken. Im Rohr bei 180°C goldgelb backen.

Zu diesen Palatschinken passt gut Vanilleeis.