Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Soufflé mit Ziegenkäse
40 min

Soufflé mit Ziegenkäse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2004

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 80 g fester Ziegenkäse (z. B. "Waldviertler Goas")
  • 3 Eier
  • 1 Prise geriebener Muskat

Zubereitung

Souffléformen mit Butter einfetten; in den Tiefkühler stellen.

2 EL Butter zerlassen; das Mehl mit einem Schneebesen so gut mit der zerlassenen Butter mischen, dass keine Klümpchen entstehen.

Die Milch erwärmen und zur Butter-Mehl-Mischung zufügen, dabei ständig rühren, bis sich das Mehl in der Milch aufgelöst hat. Von der Flamme nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Käse reiben bzw. bröckeln und den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Eier trennen. Das Eigelb in die Milch-Mehl-Mischung unterrühren, den Käse gut verrühren; mit Muskat abschmecken.

Das Eiklar mit einer Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben, bis eine glatte Masse entsteht.

Souffléförmchen aus dem Tiefkühler nehmen und randvoll füllen. 15-20 Minuten backen. Heiß servieren.

Tipp: Beim Backen keinesfalls das Backrohr öffnen, sonst besteht die Gefahr, dass die Soufflés zusammenfallen.