Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Somlauer Nockerl im Glas Foto: © Marian Inhouse-Agentur/Julia Geiter
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Somlauer Nockerl im Glas

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2021

Foto: © Marian Inhouse-Agentur/Julia Geiter

Zutaten für Portionen

  • 50 g Rosinen
  • 20 ml Inländerrum (38%)
  • 300 g Vanillepudding
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Kakaoroulade
  • 1 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Rosinen ca. 10 Minuten im Rum einweichen.

Währenddessen Pudding in einer Schüssel glatt rühren. Obers leicht schlagen und unter den Pudding heben. Roulade in 1 cm dicke Scheiben schneiden, diese vierteln.

Puddingcreme, Rouladenstücke und Rumrosinen abwechselnd in Gläser schichten.

Somlauer Nockerl mit Minze garnieren und servieren.

Tipp: Statt Rum Läuterzucker verwenden: 50 ml Wasser und 30 g Kristallzucker aufkochen, leicht abkühlen lassen, mit den Rosinen vermischen und 10 Minuten ziehen lassen.