Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Shawarma mit Huhn und Tahinjoghurt Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Shawarma mit Huhn und Tahinjoghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 2 Bio-Zitronen
  • 3 EL Apfelessig
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL gemahlener Kardamom
  • 1 TL gemahlener Oregano
  • 0,5 TL gemahlener Zimt
  • 0,5 TL gemahlener Muskat
  • 0,5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 0,5 TL gemahlene Nelken
  • 3 Hühnerfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g griechisches Joghurt
  • 100 g Tahin
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Salzgurken
  • 2 Jungzwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 4 Pitabrote
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

1 Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronensaft und -schale mit Essig, 6 EL Öl, 1 TL Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Kardamom, Oregano, Zimt, Muskat, Paprikapulver und Nelken vermischen. Hühnerfilets kalt abspülen, trocken tupfen und in der Marinade abgedeckt mindestens 12 Stunden kalt stellen, zwischendurch einmal wenden.

Knoblauch schälen. Die restliche Zitrone in Spalten schneiden und 1 EL Saft auspressen. Joghurt und Tahin glatt rühren, Knoblauch dazupressen und verrühren. Mit dem restlichen Kreuzkümmel (ca. 1 TL), Salz und Zitronensaft abschmecken. In ein Schälchen füllen und mit Chiliflocken bestreuen.

Rote Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Salzgurken in Scheiben schneiden. Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Tomaten halbieren und die Hälften in Scheiben schneiden.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Hühnerfilets aus der Marinade nehmen. Restliches Öl (2 EL) in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Filets darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten, dabei salzen. Auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten fertig garen. Gleichzeitig die Pitabrote zusammen in Alufolie wickeln und im Rohr 3 bis 5 Minuten erwärmen.

Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Pitabrote einschneiden und mit Fleisch, Gemüse und Petersilie füllen.

Gefüllte Pitabrote anrichten und mit Tahinjoghurt und Zitronenspalten servieren.