Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Shanghai-Melanzani mit Reis
30 min

Shanghai-Melanzani mit Reis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2019

Zutaten für Portionen

  • 2 Melanzani
  • 30 g Ingwer
  • 2 Jungzwiebeln
  • 200 g Basmatireis
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 EL Rohrzucker
  • 3 EL Korianderblätter
  • 3 EL Minzblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Melanzani putzen und in ca. 8 cm lange und 1 cm dicke Stifte scheiden. Rundum gut salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen den Ingwer schälen und fein hacken. Jungzwiebeln putzen und fein hacken. Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

Melanzani trocken tupfen. Je 100 ml Sonnenblumenöl in 2 großen Pfannen stark erhitzen, Melanzani hineingeben und 4 bis 5 Minuten rundum goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Eine Pfanne mit Küchenpapier auswischen, das Olivenöl darin erhitzen und den Ingwer kurz anbraten. Sojasauce, 4 EL Wasser und Zucker dazugeben und kurz aufkochen. Melanzani und Jungzwiebeln untermischen. Mit Pfeffer abschmecken.

Melanzani anrichten, mit Koriander und Minze bestreuen und mit Reis servieren.