Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Senf-Honig Hühnerkeulen Foto: © Ben Dearnley
35 min

Senf-Honig Hühnerkeulen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2012

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 375 ml Bier (Zimmertemperatur)
  • 100 ml Ketchup
  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Worcestershiresauce
  • 2 EL Bienenhonig
  • 1 EL Dijonsenf
  • 12 Hühnerkeulen
  • 1 Limette
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Knoblauch schälen und fein hacken. Alle Zutaten, außer den Hühnerunterkeulen und der Limette, in einer großen Schale zu einer Marinade verrühren und nach Belieben salzen. Die Keulen abspülen, trocken tupfen, zur Marinade geben und wenden, bis alle gut bedeckt sind. Mit Folie abdecken und im Kühlschrank über Nacht marinieren.

Die Keulen aus der Marinade nehmen, auf den Grill legen und 20 bis 25 Minuten unter Wenden grillen, bis die Keulen dunkel golden und durch sind. Dabei gelegentlich mit der Marinade bepinseln und wenden.

Limette vierteln und mit den Keulen servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.