Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Semmelschmarren mit Äpfeln und Vanillesauce Foto: © Monika Schürle
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Semmelschmarren mit Äpfeln und Vanillesauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2016

Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 550 ml Milch
  • 150 ml Obers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 gestrichene EL Kristallzucker
  • 3 Eidotter
  • 2 Eier
  • 12 Scheiben altbackenes Weißbrot
  • 40 g Butter
  • 3 nicht mehr ganz frische Äpfel
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Sauce 150 ml Milch mit dem Obers in einem Topf aufkochen lassen. Vanillezucker und 2 EL Zucker mit den Dottern in einer Schüssel schaumig schlagen. Sobald die Obersmilch kocht, unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zur Dottermischung gießen. Die Masse zurück in den Topf geben und bei niedriger Temperatur erhitzen, bis die Sauce leicht andickt. Die Sauce sofort durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen.

Für den Schmarren das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 ºC Umluft) vorheizen. Die restliche Milch (400 ml) mit den Eiern verquirlen und in ein größeres flaches Gefäß gießen. Die Brotscheiben nebeneinander in das Gefäß legen und ca. 10 Minuten einweichen. Nach der Hälfte der Zeit vorsichtig wenden.

30 g Butter in einer breiten oder in zwei kleineren ofenfesten Pfannen er hitzen. Brotscheiben aus der Eiermilch nehmen, etwas abtropfen lassen und in der Butter anbraten. Brotscheiben wenden, mit 1 EL Zucker bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten backen.

Währenddessen die Äpfel putzen und in Spalten schneiden. Restliche Butter (10 g) und restlichen Zucker (1 EL) in einer Pfanne erhitzen. Die Apfelspalten darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten, bis sie weich und leicht karamellisiert sind.

Brotscheiben mit zwei Gabeln in Stücke zupfen. Mit Äpfeln und Vanillesauce auf Tellern anrichten und servieren.