Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Semmelknödel-Gröstl Foto: © Kevin Ilse
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Semmelknödel-Gröstl

hin&weg Rezepte 01. Juli 2017

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 8 gekochte Semmelknödel
  • 350 g Schweinsbraten
  • 2 EL BILLA Bergbauern Heumilch Teebutter
  • 0,5 TL scharfes Paprikapulver
  • 0,5 TL gemahlener Kümmel
  • 4 Eier von Ja! Natürlich
  • 100 g BILLA Feinschmecker-Gurkerl
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Semmelknödel in Scheiben und Schweinsbraten in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Streifen schneiden.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Schweinsbratenstücke darin knusprig braten. Hitze reduzieren, die Semmelknödel in die Pfanne geben und goldbraun braten. Mit Paprikapulver, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen.

In einer weiteren Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen. Eier aufschlagen und bei mittlerer Hitze 4¿5 Minuten zu Spiegeleiern braten.

Auf Tellern die gerösteten Knödel mit den Spiegeleiern anrichten. Mit gehackten Frühlingszwiebeln, Petersilie sowie den in Scheiben geschnittenen Gurkerln garnieren.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.