Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sellerie-Caponata Foto: © Walter Cimbal
40 min

Sellerie-Caponata

Frisch gekocht Magazin 01. April 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 7 Stangen Stangensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 1 kleine Melanzani
  • 1 Paradeiser
  • 30 g schwarze Oliven, entsteint
  • 20 g Kapern
  • 1 EL Tafelöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 EL Tafelessig
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • Salz


Zubereitung

Sellerie waschen, die Fäden vom Wurzelansatz weg mit einem kleinen Messer abziehen, Blätter entfernen und Sellerie in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln, den Stielansatz der Melanzani abschneiden und das Fruchtfleisch würfeln.

Etwa 500 ml Wasser zum Kochen bringen, Paradeiser darin 10 Sekunden blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Den Stielansatz herausschneiden und die Haut abziehen. Den Paradeiser halbieren, die Kerne herausdrücken und das Fruchtfleisch würfeln. Die Oliven grob hacken und die Kapern abtropfen lassen.

1/2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Melanzaniwürfel darin anrösten, mit Salz abschmecken und in einer Schüssel beiseitestellen. Übriges Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel glasig braten, Selleriescheiben dazugeben und anbraten. Paradeiserwürfel untermischen, mit Salz und Chili abschmecken. Alles zu den Melanzani in die Schüssel geben und mit Oliven, Kapern und Essig vermischen.

Die lauwarme Caponata in Servierschalen füllen, das Weißbrot in Stücke schneiden und dazu servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.