Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Selbstgemachter Frischkäse mit Kräutern Foto: © Kevin Ilse
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Selbstgemachter Frischkäse mit Kräutern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 1 Zitrone
  • 1 l Milch
  • 3 EL Sauerrahm
  • 4 EL gemischte gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Thymian, Rosmarin)
  • 2 EL Butter
  • 4 Scheiben Roggenbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL geröstete, gesalzene Kürbiskerne
  • Salz
  • bunter Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

30 ml Zitronensaft auspressen. Milch in einem Topf aufkochen, bis sie aufzusteigen beginnt. Vom Herd nehmen und den Zitronensaft einrühren. Zurück auf den Herd stellen und nochmals kurz aufkochen. Etwas abkühlen lassen.

Ein feines Sieb mit einem sauberen Geschirrtuch auslegen und über eine große Schüssel hängen. Die geronnene Milch abseihen. Die Masse mit dem Tuch abdecken und über Nacht kalt stellen.

Frischkäse mit Rahm und Kräutern vermischen und mit Salz und buntem Pfeffer abschmecken.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin auf beiden Seiten knusprig anbraten. Knoblauch halbieren und die Brote damit einreiben. Kürbiskerne grob hacken.

Brote mit Frischkäse bestreichen, mit Kürbiskernen und buntem Pfeffer bestreuen und servieren.