Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Seesaiblingsfilet auf Rote-Rüben-Polenta mit Spinat und Kräuteröl Foto: © Kevin Ilse
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Seesaiblingsfilet auf Rote-Rüben-Polenta mit Spinat und Kräuteröl

BILLA-Rezepte 01. November 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 400 g BILLA österreichische Seesaibling Filets (2 Pkg.)
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 2 Zweige Dille
  • 230 ml BILLA Bio Olivenöl
  • 250 g gekochte Rote Rüben
  • 500 ml BILLA Bergbauern Heumilch
  • 120 g BILLA Polenta
  • 50 g BILLA Bio Parmigiano gerieben
  • 1 EL BILLA Bergbauern Heumilch Teebutter
  • 80 g junger Spinat
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Seesaibling auf einem Teller auftauen lassen.

Petersilie, Schnittlauch und Dille grob hacken. Mit einem Mixstab gehackte Kräuter und 200 ml Olivenöl in einem hohen Gefäß fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen.

Rote Rüben in Stücke schneiden und mit Milch, einer guten Prise Salz und 500 ml Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Mit einem Mixstab fein pürieren. Polenta einrühren und zugedeckt auf kleiner Flamme für 15 Minuten quellen lassen. Gelegentlich umrühren.

Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets von beiden Seiten salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig anbraten.

Parmesan und Butter unter die Polenta rühren, bis beides geschmolzen ist. Polenta auf Tellern anrichten. Jungen Spinat und Fisch darauf anrichten und mit Kräuteröl beträufeln.