Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Seesaibling mit grünem Spargel und Erdbeeren Foto: © Adobe Stock
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Seesaibling mit grünem Spargel und Erdbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2022

Foto: © Adobe Stock

Zutaten für Portionen

  • 350 g grüner Spargel
  • 800 g aufgetaute Seesaiblingfilets
  • 4 EL Butterschmalz
  • 300 g Erdbeeren
  • 8 EL Thymianblätter
  • 8 EL Rosmarinnadeln
  • 8 EL Salbeiblätter
  • 8 EL Oreganoblätter
  • 40 g Spinatblätter
  • 4 TL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Holzige Enden vom Spargel entfernen und die Stangen im unteren Drittel schälen. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen.

2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Spargel darin ca. 8 Minuten rundum anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

Restliches Butterschmalz (2 EL) in der Pfanne erhitzen, Fisch darin auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten braten. Mit Salz würzen.

Währenddessen Erdbeeren putzen und vierteln. Kräuterblätter abzupfen (dabei nach Belieben einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen), mit dem Spinat grob schneiden und mit Öl mischen.

Spargel anrichten, mit Erdbeeren garnieren. Fisch dazulegen und mit Kräutern und Spinat belegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und servieren.