Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schweinsstelze mit cremiger Kernöl-Polenta
130 min

Schweinsstelze mit cremiger Kernöl-Polenta

FRISCH GEKOCHT Magazin 30. Dezember 2004

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 700 g Schweinstelze
  • Salz, Pfeffer
  • 10 g Kümmel
  • 30 g Knoblauch
  • 800 ml Suppe
  • 200 g Polenta
  • 50 g Butter
  • 30 ml Kernöl

Zubereitung

Die Schweinsstelze mit Salz und Kümmel in reichlich Wasser etwa 30 Minuten kochen. Danach herausnehmen und die Schwarte kreuzweise einschneiden.

Mit Salz, Kümmel und Knoblauch gut einreiben und mit 300 ml Suppe in einem Bräter bei ca. 200°C im Backrohr etwa 90 Minuten braten. Das Fleisch immer wieder mit dem entstandenen Saft übergießen.

Für die Polenta die Suppe aufkochen lassen, den Polentagries zufügen und unter ständigem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Butter, Salz und Pfeffer abschmecken und am Schluss das Kernöl untermengen.

Die Stelze in Scheiben schneiden und auf der Kernölpolenta anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.