Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schweinsnieren mit Balsamico, Kapern und Ofenpaprika Foto: © Janne Peters
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schweinsnieren mit Balsamico, Kapern und Ofenpaprika

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2013

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 600 g Schweinsnieren
  • 3 rote Parprika
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 Schnittlauchhalme
  • 1,5 EL Meeresalz
  • 400 g Tagliatelle (oder andere Bandnudeln)
  • 2 EL Distel- oder Sonnenblumenöl
  • 50 ml Sherry fino
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Kapernbeeren
  • 2 EL schwarze Oliven
  • 3 EL Balsamico
  • 0,5 EL Kristallzucker
  • 1 EL kalte Butter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Nieren kalt abspülen, trocken tupfen, in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser 2 Stunden beiseitestellen, dabei das Wasser mehrfach wechseln.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 230 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Paprika halbieren, putzen, die Hälften mit den Schnittflächen nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis sich die Haut schwarz färbt. Aus dem Rohr nehmen, mit einem feuchten Küchentuch abdecken, etwas abkühlen lassen und die Haut mit einem kleinen Messer abziehen. Das Fruchtfleisch in 1 bis 2 cm breite Streifen schneiden.

Nieren aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen und ¿ falls noch vorhanden ¿ die dünne Außenhaut abziehen. Quer halbieren und die innenliegenden Röhren mit einem scharfen Messer entfernen. Die Nieren in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Streifen bzw. Scheiben schneiden. Schnittlauch fein schneiden.

Wasser mit Meersalz in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Tagliatelle nach Packungsanleitung al dente kochen, abgießen und kurz abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Nieren scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sherry ablöschen. Die Suppe angießen und Paprikastreifen, Schalotten, Knoblauch, Kapernbeeren und Oliven zufügen. Alles aufkochen, ca. 3 Minuteln köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Zucker abschmecken. Die Butter einrühren.

Die Nudeln mit den Nieren auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch und Pfeffer bestreuen und sofort servieren.