Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schweinsmedaillons mit Pilzfüllung
35 min

Schweinsmedaillons mit Pilzfüllung

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 3 g getrocknete Steinpilze
  • 50 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 600 g Schweinefilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Obers
  • 2 EL Fix-Einbrenn
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Stängel Petersilie zum Dekorieren

Zubereitung

Steinpilze in 200 ml warmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Champignons säubern, Zwiebel schälen, beides fein hacken. Alles in der heißen Butter ca. 5 Minuten braten, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Steinpilze abgießen, Flüssigkeit in einer Schüssel auffangen. Steinpilze fein hacken, mit Eidotter, Semmelbröseln und Petersilie zu den Champignons geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Filet in 4 große oder 8 kleinere Medaillons schneiden. Mit einem Wetzstab in die Mitte der Medaillons ein Loch drücken. Pilzfarce mit einem Teelöffel hineinfüllen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Medaillons unter Wenden ca. 10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt warm halten.

Bratenfond mit Steinpilzwasser und Obers ablöschen, aufkochen lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Fix-Einbrenn andicken. Medaillons mit etwas Sauce anrichten, mit je einem Stängel Petersilie dekorieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.