Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schweinslungenbraten mit Apfel-Sellerie-Salat Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schweinslungenbraten mit Apfel-Sellerie-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 3 EL aufgetaute 8-Kräuter-Mischung
  • 600 g Schweinlungenbraten
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 160 g Bauch- oder Frühstücksspeck
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6 EL Buttermilch
  • 1 TL Kristallzucker
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 rote Äpfel
  • 200 g Knollensellerie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Kräuter gleichmäßig auf einen großen Teller oder ein Brett streuen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und der Breite nach halbieren. Rundum mit Senf einstreichen, mit Pfeffer würzen und in den Kräutern wälzen. Speckscheiben dachziegelartig um die Fleischstücke wickeln. Olivenöl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen und die Fleischstücke darin mit der Speck-Nahtstelle nach unten bei starker Hitze 1 Minute braten, dann ca. 3 Minuten rundum goldbraun braten. Im Rohr auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten fertig garen (zur Probe mit einem Spieß anstechen; wenn nur mehr klarer Saft austritt, ist das Fleisch gar).

Währenddessen den Zitronensaft mit Buttermilch, Zucker und Mayonnaise verrühren. Äpfel und Sellerie putzen und in feine Stifte schneiden. Mit dem Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Hälfte davon unter den Salat mischen.

Salat anrichten und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen. Fleisch in Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.