Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schweinskotelett auf Feigen-Orangen-Basilikum-Ratatouille
40 min

Schweinskotelett auf Feigen-Orangen-Basilikum-Ratatouille

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Schweinskoteletts ohne Knochen
  • 2 EL Olivenöl
  • Öl zum Frittieren
  • 400 g Erdäpfel
  • Salz, Pfeffer
  • Ratatouille:
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Orangen
  • 4 Feigen
  • 100 g Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Obers
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Koteletts salzen, pfeffern und in Olivenöl scharf anbraten. Nun die Hitze etwas reduzieren, das Fleisch unter mehrmaligem Wenden in 6-8 Minuten fertig braten und im Rohr bei 120 °C warm stellen.

In einem Topf das Öl zum Frittieren erhitzen. Die Erdäpfel schälen, in dünne Scheiben und anschließend der Länge nach in möglichst feine Streifen schneiden. Die Erdäpfelstreifen in nicht zu großen Portionen knusprig frittieren, damit sie nicht zusammenkleben, dann in eine große Schüssel geben und unter Schwenken mit Salz bestreuen.

Für das Ratatouille die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, die Orangen zuerst mit einem scharfen Messer bis zum Fruchtfleisch schälen und anschließend die Filets aus den weißen Häutchen lösen. Die Orangenfilets und die Feigen in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Das Basilikum waschen und die Blätter abzupfen.

Die Frühlingszwiebeln in Olivenöl kurz anschwitzen, Orangen, Feigen und Basilikum eine Minute mitdünsten, Obers zugeben, salzen, pfeffern und nochmals durchschwenken.

Die Schweinskoteletts in 2 cm dicke Stücke schneiden, auf dem Ratatouille anrichten, das Erdäpfelstroh dekorativ auf die Teller setzen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.