Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schweinefleisch-Speck-Topf
30 min

Schweinefleisch-Speck-Topf

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 1/2 EL weiche Butter
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck (ca. 100 g)
  • 400 g Weißkraut
  • 1 EL Kümmel
  • 500 g kleine Erdäpfel, festkochend
  • 4 Schopfsteaks vom Schwein (à ca. 150 g)
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Einen mittelgroßen, ofenfesten Topf (ca. 3 bis 4 Liter Volumen) mit 1 1/2 EL Butter einfetten und mit 5 Speckscheiben auslegen.

Die äußeren Blätter des Weißkrauts entfernen, das Kraut in dünne Streifen schneiden und mit dem Kümmel mischen. Erdäpfel schälen und längs halbieren, Fleischscheiben trocken tupfen und einmal quer halbieren.

Die Speckscheiben im Topf mit der Hälfte des Weißkrauts belegen, leicht salzen und pfeffern. Die Hälfte des Fleisches daraufsetzen, leicht salzen und pfeffern und mit der Hälfte der Kartoffeln belegen, diese ebenfalls leicht würzen. Vorgang mit den restlichen Zutaten wiederholen. Restliche Butter (1 EL) in Flocken darauf verteilen, mit den übrigen Speckscheiben (5 Stück) abdecken und Lorbeer auflegen. Kaltes Wasser angießen, bis alles knapp bedeckt ist.

Auf der unteren Schiene des Backrohrs ca. 60 Minuten offen garen, bis alle Zutaten durch sind und der Speck kross gebräunt ist, dabei den Speck einmal wenden.

Fleischtopf aus dem Rohr nehmen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.