Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schwammerl-Panna-cotta
50 min

Schwammerl-Panna-cotta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 40 g getrocknete Steinpilze
  • 20 g getrocknete Tongkupilze (Shiitakepilze)
  • 80 g Zwiebel
  • 40 g Lauch
  • 200 g Champignons
  • 6 EL Olivenöl
  • Muskat
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 500 ml Obers
  • 6 Blatt Gelatine
  • 100 g Rucola
  • 2 EL Balsamico
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Getrocknete Pilze in lauwarmem Wasser ca. 1 Stunde einweichen, danach gut ausdrücken, mit Küchenpapier trocken tupfen und klein schneiden. Zwiebel und Lauch fein schneiden, Champignons je nach Größe vierteln oder sechsteln.

Zwiebel und Lauch in 2 EL Olivenöl anschwitzen, danach die Pilze zugeben und so lange dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr austritt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, danach mit Suppe und Obers aufgießen.

Das Ganze aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln lassen und anschließend mit dem Pürierstab ganz fein pürieren.

Die in kaltem Wasser eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine in der heißen Flüssigkeit auflösen, nochmals kräftig abschmecken und in Portionsförmchen füllen. Für ca. 10 Stunden kalt stellen.

Rucola mit Essig, Zitronensaft, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Panna cotta aus den Förmchen stürzen und mit dem Rucola anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.