Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schupfnudeln mit Gemüsestreifen Foto: © Nikolaih Buroh
80 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schupfnudeln mit Gemüsestreifen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2018

Foto: © Nikolaih Buroh

Zutaten für Portionen

  • 700 g mehlige Erdäpfel
  • 150 g Butter
  • 270 g Mehl universal + Mehl zum Bestreuen
  • 3 Eidotter
  • 1 Prise Muskat
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Lauchstange
  • 0,5 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen. Abseihen, schälen und ausdampfen lassen. 50 g Butter schmelzen.

Erdäpfel durch eine Erdäpfelpresse drücken. Mit Mehl, Dottern und flüssiger Butter rasch zu einem homogenen Teig kneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Rollen formen und in ca. 8 g schwere Stücke schneiden. Mit dem Handballen zu spitz auslaufenden Röllchen formen und auf einen bemehlten Bogen Backpapier legen.

Reichlich Wasser mit etwas Salz in einem Topf aufkochen. Die Schupfnudeln vom Backpapier ins kochende Wasser gleiten lassen, Hitze reduzieren und ca. 3 Minuten leicht sieden lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Ein Backblech mit 1 EL Öl einfetten. Nudeln mit einem Siebschöpfer herausnehmen, abtropfen lassen und auf dem Blech verteilen. Mit restlichem Öl (2 EL) beträufeln.

Zwiebel, Karotten und Sellerie schälen und in feine, ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Petersilie hacken.

50 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nudeln darin portionsweise bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Restliche Butter (50 g) in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Gemüsestreifen darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter die Nudeln heben.

Schupfnudeln anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.