Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schollenfilet mit Zitronenbutter, Paprikasalat und frittierter Dille Foto: © Wolfgang Schardt
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schollenfilet mit Zitronenbutter, Paprikasalat und frittierter Dille

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 2 Bio-Zitronen
  • 80 g weiche Butter
  • 1 rote Da komm' ich her! Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 roter Da komm' ich her! Paprika
  • 1 gelber Da komm' ich her! Paprika
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 ml hoch erhitzbares Sonnenblumenöl
  • 2 Handvoll Dillefähnchen
  • 4 aufgetaute Schollenfilets
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitronen heiß waschen und trocken reiben. Von einer Zitrone die Schale fein abreiben. Butter mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer gut verrühren. Auf ein Stück Frischhaltefolie geben und auf der Arbeitsfläche mithilfe der Folie zu einer gleichmäßigen Rolle formen. Ca. 45 Minuten einfrieren.

Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Nach Belieben beides kurz in kochendem Wasser ziehen lassen, um den Geschmack etwas abzumildern, und abseihen. Beide Paprika halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Paprika, Zwiebel und Knoblauch mit Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.

130 ml Sonnenblumenöl in einem kleinen Topf erhitzen, bis an einem hineingehaltenen Holzstiel kleine Bläschen aufsteigen. Dillefähnchen portionsweise frittieren, bis sie knusprig, aber noch nicht verbrannt sind.

Schollenfilets kalt abspülen, trocken tupfen und halbieren. Restliches Sonnenblumenöl (2 EL) in einer großen Pfanne erhitzen. Filets auf beiden Seiten salzen und pfeffern und auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten braten, bis sie gar sind und leicht Farbe annehmen. Zitronenbutter in Scheiben schneiden und diese vierteln. Die zweite Zitrone in Spalten schneiden.

Paprikasalat mit Schollenfilets anrichten. Die Filets mit je einem Stück Zitronenbutter belegen. Mit Dille bestreuen und mit Zitronenspalten servieren.