Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokowaffeln mit gebratenen Bananen und Marillen-Schokosauce Foto: © Monika Schuerle
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schokowaffeln mit gebratenen Bananen und Marillen-Schokosauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2019

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 1 Stück Bio-Orangen
  • 150 g weiche Butter
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 120 g Feinkristallzucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Sauerrahm
  • 250 g glattes Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 15 g Kakaopulver
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 120 g Marillenmarmelade
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 Stück kleine Bananen
  • 40 g Butter
  • 20 g Rohrzucker
  • 30 g Walnusskerne
  • 10 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Orange heiß waschen, trocken reiben und 1 TL Schale fein abreiben. Butter mit Orangenschale, Zimt, Feinkristallzucker und 1 Pkg. Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Mixers ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Eier und Rahm darunterschlagen. Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen und kurz unterrühren.

Kuvertüre fein hacken. Marmelade durch ein Sieb in einen kleinen Topf passieren. Orange auspressen, den Saft zur Marmelade gießen und einmal aufkochen. Kuvertüre (bis auf 1 EL) dazugeben und darin auflösen. Obers steif schlagen, restlichen Vanillezucker (1 Pkg.) darunterschlagen und kalt stellen.

Ein Waffeleisen auf mittlere Temperatur vorheizen. Portionsweise mit Öl bestreichen und aus dem Teig Waffeln backen.

Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, Rohrzucker hineinstreuen und karamellisieren. Bananen hineinlegen und auf jeder Seite ca. 30 Sekunden anbraten. Walnüsse zerbrechen und kurz unter den Karamell rühren.

Waffeln auf Teller legen, mit Bananen und karamellisierten Walnüssen belegen und mit Schokosauce übergießen. Vanilleobers daraufgeben, Staubzucker und gehackte Kuvertüre darüberstreuen und servieren.